Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weitere Einstellungen

Stammbuch

Halter: Brandenburg, Johann Christian (um 1683 - nach 1749?)
Pastorensohn, wuchs in Havelberg auf, Besuch des dortigen Gymnasiums bis 1703, 1703/ 04 Student in Leipzig; Halle imm.: 20.06.1705, bis 1707 Student in Halle, dann in Leipzig und Rostock; war 1705 Hauslehrer in Zöbriz bei Familie Schönberg; 1708 Hauslehrer bei von Katte bis 1714, 1715 Lyzeumsrektor in Parchim.
93 Blatt, 16,6 x 9,2 cm
Titel: ohne
Laufzeit: 1703-1749
Eintragsort: Bergen, Berlin, Halle, Havelberg, Helmstedt, Jena, Lancken, Leipzig, Magdeburg, Rostock, Parchim, Wittenberg
Einträge: 184
Buchschmuck: 1 Ölminiatur Bl.1
Stammbucheinträger: Christoph Augustus Bauer, J. H. Böhmer, Jac. Born, Chr. Cellarius, N. B. v. Danckelmann (Bruder d. hall. Univ. Kanzlers), J. A. Danz, A. H. Francke, Joh. Dav. Grambtzow, Samuel Grapen Giesser, H.v. der Hardt, Johann Peter Ludewig, J. H. Michalis, J. J. Schöpffer, C. S. Schurtzfleisch, G. E. Stahl, S. Stryk, Ch. Thomasius, Johann Christian Weber u.a.
Signatur: Pon. Misc. 8° 55a
Einband: weißer Copertpergamentband (restauriert) mit reicher Rollen- und Einzelstempelverzierung, Goldschnitt
Sonstiges: Papier leicht gebräunt und fleckig.

zurück zur Übersicht