Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weitere Einstellungen

Stammbuch

Halter: Hauffen, Anton

95 Blatt, 10,4 x 17 cm
Titel: ohne
Laufzeit: 1823-1832
Eintragsort: Grafenort; Göttingen; Halle; Magdeburg; Stendal u.a.
Einträge: 45
Buchschmuck: 79 Kupferstiche; Verlag Wiederhold; Göttingen: u.a. Einfluss der Leine in Göttingen f. 5r; Die Cascaden bey Cassel f. 6r; Das Heidelberger Schloss von der Ostseite f.7r; Hannover; f. 8r; Hilmers Schenke in Weende f. 9r; Die Eroberung von Troja f. 10r; Wernigerode f. 11r; Grosse Fontaine im Königlichen Garten zu Herrnhausen bei Hannover f. 12r; Aussicht im Garten zu Hardenberg f. 13r; Mariaspring bey Göttingen f. 14r; Das Chinesische Häuschen an der Wilhelmshöhe f. 15r;ff.
Stammbucheinträger: Albrecht; Eduard Berghauer; Caesar Beelitz; Elisa Beelitz; Laura Beelitz; C. Crusius; Rudolph Brunsius; Johanne Garn; Julie Garn; Ferdinand Francke; Ida Frastehn; Hernriette Freydank; Wilhelm Gericke; Aloyse Hauffen: Schwester; Apolonia Hauffen: Tante; C. Hauffen: Onkel; Minna Hauffen: Cousine; Therese Hauffen: Schwester; J.G. Heidler; L.F.Gotthold Heise; Fridericus Hesse; Carl Hertel; Louis Herting; G.H.Kaper; Georg Knoblauch; Ottilie Krüger; W. Matthes; Ernst Bernhard Meise; Minna Nestens; Vinzelburg; J.L. Rothe; H. Stawenow; Carl Steenken; Luise Stephens; Friederike Ulrich; u.a.
Signatur: Yg St. 8° 62
Einband: In zeitgenössischer Kassette mit Neptun-Illustrationen und Pappmappe mit Diana-Illustrationen; Goldschnitt.
Sonstiges: Schachtel berieben; gering fleckig. Mappe berieben; Illustrationen mit Einriss rsp. Fleck. Stiche vielfach frisch bis hin zu etwas knickspurig; gering perforiert oder fleckig; Papier gebräunt; stellenweise fingerfleckig; Oberon-Stich etwas stärker knickspurig; mit Marginalie auf Bildseite und kleinem Einriss. Herkules und Admet-Stich sowie Ansicht von Nonnenwerth am Rhein bildseitig etwas fleckig.

zurück zur Übersicht