Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weitere Einstellungen

Stammbuch

Halter: Sammlung, Lommatzsch, Eduard
Sammler war Prof. Karl Heinrich Eduard Lommatzsch (1802-1882), Direktor des Predigerseminars in Wittenberg. Seine Tochter, Gertrud Dietrich, schenkte der Bibliothek die Sammlung am 26.07.1904 in sehr reduziertem Zustand. Die Stammbuchblätter stammen aus den Stammbüchern des Melchior Lehen, Neustadt (Orla) und des Adam Grüning, Leipzig. dabei: 1 Brief von Gertrud Dietrich, Königsberg, 26. 02. (19)04
Blatt I-II; S. 1-48 (48 Seiten mit aufmontierten Stammbucheintragungen); Folio,
Titel:
Laufzeit: 16. /17. Jahrhundert
Eintragsort: Altdorf, Jena, Leipzig, Wittenberg
Einträge: 168
Buchschmuck: ohne
Stammbucheinträger: von Bünau, Abr. Calvisius, Joh. Bened. Capzov, Graf Denhoff, Christian Lange, Paulus Elster, Reinhold Franckenberger, Joh. Andr. Frommann, Johannes Hassius, Mauritius Hoffmann, Johannes Caspar Horn, Nicolaus Hunnius, Johannes Meißner, Petrus und Johannes Musäus, Balthasar Raith, Samuel Ritter, Christoph Schlegel, Abraham Sindel, Andreas und Michael Sennert, Christian Stephius, August und Johann Strauch, Matheus Tzschepius, Petrus Theodoricus, Christian Trentschius, Christian Weber, Johann Weinmann, Michael Wendeler, Polycarp Wirts, Heinrich Adam Wolf u.a.
Signatur: MsA 64
Einband: ohne
Sonstiges: Papier teilweise stark gebräunt.

zurück zur Übersicht